Ihre Förderprogramme


Download
Firmepräsentation zu Beratungen
20180225GASTROCOACH_BAYERN_BERATUNG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Go Digital

  • Entwicklung einer unterneh­mens­spe­zi­fi­schen Online-Marketing-Strategie
  • Aufbau einer professio­nel­len Internet­prä­senz zur Vermarktung
  • Website-Monitoring und Content-Marketing;
  • nachgeord­ne­te Geschäfts­pro­zes­se eines Online-Shops, wie bspw. die Warenbereit­stel­lung und Zahlungs­ver­fah­ren

 

Das Ziel dieses Beratungs­pro­zes­ses ist die Unterstüt­zung bei der Vermarktung und der Erschlie­ßung neuer Märkte und Kundengrup­pen.

 

Beratungswert: 33.000 Euro

 

Eigenanteil: 16.500 Euro

 

Förderanteil: 50%

Außenwirt­schafts­för­de­rung

 

Markterschlie­ßungs­pro­gram­me in der EU.
Mit seinem Angebot zur Exportför­de­rung unterstützt das BMWi kleine und mittlere Unterneh­men (KMU) bei der Erschlie­ßung neuer Märkte im Ausland.

 

  • Teilnahme an Auslandsmessen
  • Werbekampagnen, Werbemittel für Auslandswerbung

Beratungswert: 20.000 Euro


Eigenanteil: 10.000 Euro


Förderanteil: 50%

Unterneh­mens­be­ra­tung gefördert durch das BAFA

Das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkon­trol­le) fördert Beratungen zu allen wirtschaft­li­chen, finanziel­len, personel­len und organisa­to­ri­schen Fragen der Unterneh­mens­füh­rung und Existenz­grün­dung.

 

Es handelt sich dabei also um eine Förderung der Beratung in allen Unterneh­mens­fel­dern.

 

Die genaue Fördersum­me richtet sich nach dem Unterneh­mens­al­ter und dem Unterneh­mens­sitz. Der Fördersatz bewegt sich zwischen 50% und 90% der Beratungs­kos­ten.

 

Beratungswert: 4.000 Euro 


Eigenanteil: 800 - 2.500 Euro (je nach Förderprogramm)


Förderanteil: je nach Programm: 1.500 bis 3.200 Euro

 

Ergänzend gibt es eine Reihe von Landesprogrammen mit einer Förderung bis zu 50% für 10 Beratungstage



Wenn Sie mehr Informationen zu unseren Förderprogrammen wünschen, können Sie Ihre E-Mail Adresse hinterlegen oder sie senden uns eine nachricht unter info@gastrocoach-bayern.de